Whitney voll im leben früher. Serien, die aus unsinnigen Gründen abgesetzt wurden

Whitney: Voll im Leben

Whitney voll im leben früher

Nämlich dafür, dass sie sich wegen ihrer Tochter und ihrer Pfunde schämen, und zwar leider schonungslos und in voller Wucht sogar vor laufenden Kameras und in fast jeder Situation. Die Sendung begleitet sie mit ihren Eltern und ihren Freunde dabei auf ihrem Weg. Whitney Thore zeigt dort, dass man sich auch mit 170 Kilogramm pudelwohl in seinem Körper fühlen kann. MfG Chris Was genau findest Du denn an ihr so schlimm? Dabei ist es doch so: Der Mensch Whitney Houston kann einem unbedingt und ohne Zweifel leid tun, aber man weiß nun mal nicht, wie alles gekommen ist und wer verantwortlich war für all das Elend, das mit ihrem frühen Tod 2012 noch nicht endete, sondern erst mit dem tragischen Tod der Tochter Bobbi Kristina 2015. MfG Chris All you can eat beim Chinesen Beiträge: 435 Registriert: Montag, 4. Bei Michael Jackson nicht und bei George Michael nicht.

Nächster

Whitney: Voll im Leben

Whitney voll im leben früher

. Warum soll man sich nun auch noch mit Gerüchten beschäftigen, die besagen, dass sie unglücklich in eine Frau verliebt gewesen sei, noch viel mehr Drogen als vermutet genommen habe und im Grunde schon 1992 als unrettbar verloren galt und nicht erst ein paar Jahre später? Warum erinnert man sich nicht anders an sie? Er stand auf der ganzen Welt auf Platz eins, und er hat noch heute heilsame Wirkung. Regisseure Nick Broomfield und Rudi Dolezal drehten auch Dokus über Kurt Cobain, Falco und Freddie Mercury. Doch durch Ausbruch der Krankheit fühlt sie sich wie in einer zu großen Hülle gefangen, zieht zurück ins Haus ihrer Eltern und leidet unter schweren Depressionen - bis sie beschließt, ihr Leben zu ändern. Solche Sendungen mag ich dann auch nicht gucken, egal wie hübsch oder engagiert dann die Hauptdarstellerin ist. Wenn Formate schon nach wenigen Staffeln abgesägt werden, waren diese wohl nicht beliebt genug. Sie ist eine geborene Rampensau, schon Wahnsinn, dass sie so herrlich unverkrampft, offenherzig und authentisch vor der Kamera agiert.

Nächster

Whitney: Voll im Leben

Whitney voll im leben früher

Was zum Einen an ihrem Aussehen und zum anderen an ihrem Bekanntheitsgrad liegt. Denn so manch ein Format wurde aus abstrusen Gründen eingestellt. Ich habe nicht einmal an die Alternative gedacht, dass er die Nachricht akzeptiert und sich sogar darauf freut. Stuffedbellylover hat geschrieben: Wo ist der Kotz-Smilie? Deshalb zeugt es von Unkenntnis zu sagen, dass sie so groß ja nun doch nicht gewesen sei, weil sie nämlich nicht selbst geschrieben, sondern lediglich Songs aus fremder Feder interpretiert habe. Lachen, Wolke sieben und noch einmal: I Will Always Love You. Ich musste dabei meist laut lachen, aber mit ihren Worten hat Whitney mich manchmal auch so berührt, dass ich mit ihr weinen musste.

Nächster

Whitney: Voll im Leben

Whitney voll im leben früher

Houston wurde 2012 tot in Beverly Hills gefunden. Whitney bezeichnet sich selber als fett, ist Anfang Dreißig und wohnt wieder bei ihren Eltern um Geld zu sparen. Doch Schöpfer Joss Wheden machte einen großen Fehler. Das wäre ein bisschen zu kurz gegriffen. Wir sollten nicht länger über das reden, was sein könnte, sondern über das, was da ist: So eine Stimme! Oder gehörst Du etwa zu den Süchtigen, die regelmäßig alle Quartale schwach werden. Vor ungefähr zwei Wochen habe ich eine Nachricht von einer Freundin bekommen, in der sie mich fragte, ob ich mich noch an das Youtube Video erinnern kann, wo diese dicke Tänzerin richtig loslegt und einen mörderischen Tanz aufs Paket legt? Whitney hat jedenfalls nicht das Problem jemanden fürs Bett zu finden.

Nächster

Doku über das traurige Leben von Whitney Houston

Whitney voll im leben früher

Die Perücke war ihre Sonnenbrille. Kennt jemand die Sendung und möchte seine Meinung hier schreiben? Ich mag jedoch diesen emotionalen, etwas zerbrechlichen Typ Frau, sie ist einfach eine rundum interessante Erscheinung. Es ist so verdammt ungerecht, dass die Erinnerung an diese Künstlerin stets negativ belegt ist, dass alle Welt offenbar vergessen hat, wie großartig sie war, wie viel Freude sie gegeben hat. Jetzt sind ein paar Monate ins Land gegangen ohne das ich euch allen geantwortet habe. Houstons Cousine ist Dionne Warwick Sängerin Whitney Houston wurde 1963 in Newark geboren. Manchmal denke ich, ich darf nicht mit meinem Gewicht unglücklich sein.

Nächster

Doku über das traurige Leben von Whitney Houston

Whitney voll im leben früher

Etwa über das Forum Dimensions. Man sollte Leute, die sowas behaupten, mal fragen, was sie von Elvis und Sinatra halten. Für mich ist das Scripting, was an manchen Stellen der Sendung schon sehr deutlich ist, ein großes Problem. Von wegen verklemmt und unbeholfen. Dabei begleitet man sie durchs leben erfährt von ihrem Hobbies wie tanzen das sie wirklich gut kann und es ist als sehr dicke Frau gedatet zu werden. Ihre Lieder bleiben in der Welt, zum Glück.

Nächster

Forum für Dicke, Mollige und Übergewichtige Menschen

Whitney voll im leben früher

Deswegen reagieren die vielleicht auch so komisch verschroben. Diese Doku-Serie begleitet Whitney durch die Höhen und Tiefen ihres abenteuerlichen Lebens. Ihre Mutter ist die Gospel-Sängerin Cissy Houston, ihre Cousine ist Dionne Warwick. Außerdem empfand der Sender die Storylines als nicht glücklich genug. Als Motivatorin finde ich sie klasse. Stimmt dazu in der Umfrage unten ab! Jetzt enthüllte die 32-Jährige nämlich, dass sie schwanger ist — von ihrem Exfreund! Allerdings weiß man ja längst, dass Whitney Houston einsam war, unter Selbstzweifeln litt, dass sie sich nicht im Griff hatte, die falschen Freunde wählte und Drogen ähnlich heiter und undosiert einwarf wie andere Leute Gummibärchen. Das Drama Whitney Houstons bestand nun darin, dass sie als Crossover-Künstlerin vermarktet werden sollte.

Nächster