Iwanow tschechow. Iwanow, Alexander Andrejewitsch

Iwanow, Alexander Andrejewitsch

Iwanow tschechow

Wenn nichts bleibt, bleibt vielleicht nur noch Gewalt, die sich gegen die eigene Person oder andere Bahn brechen kann. Der Arzt, der Iwanow vergeblich ins Gewissen redet, ist bei Holger Bülow gut aufgehoben. Tschechows Komödie — eine Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen — und die großartige Ensemble-Leistung im interessanten Bühnenbild locken noch bis 25. Inzwischen kommen Anna und Lwow an. Nikolas versteht nicht, was mit ihm vorgeht. Young Chekhov was a part-time assistant in his father's. Er streitet mit dem Arzt, der ihm schwere Vorwürfe macht, mit dem Verwalter, der ihn betrügt: Thomas Frank gibt einen absurden Spaßmacher, hinter dessen Fassade grausame Berechnung steckt.

Nächster

Ivanoff: A Play by Anton Pavlovich Chekhov

Iwanow tschechow

Iwanow bestreitet dies, bittet Anna aufzuhören, nachdem sie nicht nachgeben will, verrät er ihr, das ärztliche Verbot brechend, die Wahrheit über ihre Krankheit. Anna wusste offenbar nichts davon und ist geschockt, und Iwanow bricht aus Reue über das eben Gesagte in Tränen aus. Feines klassisches Theater à jour gebracht. Im Russischen ist Nikolaj Iwanow ein Allerweltsname. Auf den Spuren von Anton Tschechow. Die Bühne von Johannes Schütz erzählt bereits die Geschichte der Verlorenheit, inneren Leere und Unbehaustheit.

Nächster

Volkstheater: Iwanow, nackt, wie Tschechow ihn schuf

Iwanow tschechow

Mateja Koležnik stellte sich dem Klagenfurter Publikum bereits mit der Erfolgsproduktion Nora oder Ein Puppenheim vor, nun kehrt die slowenische Regisseurin mit Tschechows Meisterwerk an unser Haus zurück. Zwei Fensterfronten, dazwischen ein Gang, in dem sich tragische Schicksale abspielen, die — wie so oft auch im wahren Leben — von Komik begleitet werden. Pädagogen haben hier auch die Möglichkeit sich für einen speziellen Lehrernewsletter anzumelden. Regisseur Simons hält die Zügel locker. In seiner Bearbeitung bringt Icke Tschechows Figuren in die Gegenwart. Nachdem Iwanow hereinkommt und auf die Frage, wie es seiner Frau geht, von der Krankheit berichtet, glaubt man ihm nicht so recht. Dann melden Sie sich auf unserer Website für den Newsletter an und Sie erhalten regelmäßig Informationen über unsere Produktionen und Angebote.

Nächster

Iwanow

Iwanow tschechow

Zu getrieben für das Alltägliche, aber zu träge für das Außergewöhnliche, quält ihn die Frage: Wohin mit mir. Peter Lang, Frankfurt am Main 1991. Als Anna stirbt, stimmt er einer Hochzeit mit Sascha zu, sagt sie dann aber wieder ab und entzieht sich einmal mehr — endgültig. Enorm Saschas Mutter, Marietta Meguid, als Schreckgespenst an Kälte und Geschäftstüchtigkeit. All das fügt sich nicht zu einem glatten, fugenlosen Gesamtbild zusammen, doch sind es gerade die rauen Verwerfungen, die Fugen und Unebenheiten, die diese erste Wiener Inszenierung Victor Bodos interessant machen. Virtuos spielt Icke mit langen Pausen und mit Stille. Er lebt auf seinem Gut mit seiner Frau, die er vor fünf Jahren, wie er selbst zugibt, aus Liebe geheiratet hat.

Nächster

Tschechow zum Nachdenken: Unkonventioneller „Iwanow“ im Volkstheater

Iwanow tschechow

Stroemfeld, Frankfurt am Main 2000. Jene, denen das gelingt, springen leichtfüßig über einen Steg in die andere Welt, die anderen verharren wie Gestrandete ohne Aussicht auf Veränderung. Wie Gerti Drassl ihre Anna diese Nachricht verdauen lässt und dabei Kekse isst, ist herzergreifend. Tschechow - Onkel Wanja - Szenen aus dem Landleben in vier Akten - Aus dem Russischen von Andrea Clemen in der Fassung der Schaubühne - Alexander Wladimirowitsch Serebrjakow, - Professor im Ruhestand. Nina Siewert als kecke Sascha tändelt, verführt und will was vom Leben, hat aber Iwanows Problem sehr gut verstanden.

Nächster

Iwanow

Iwanow tschechow

Eine breite, abgewohnte, loftartige Behausung; darin verlorene, verbitterte Gestalten, die bessere Tage gesehen haben. Prototypisch dafür ist Jan Thümer in der Titelrolle. Wie er all diese Fragen löst, ist aus dem Monolog des dritten Aktes zu ersehen, ebenso aus dem Inhalt der letzten beiden Akte. Die neue, zweite Fassung wurde von Tschechow im Dezember 1888 fertiggestellt. Feelings of shame and guilt follow.

Nächster

Anton Tschechow: Iwanow

Iwanow tschechow

Fünf Jahre sind seit der skandalösen Hochzeit zwischen dem Gutsbesitzer Nikolaj Alexejewitsch Iwanow und der Jüdin Anna Petrowna vergangen. Wer die Sache entspannter sieht, erfreut sich an einer schlüssigen Deutung dieses Klassikers mit einem wunderbar pointensicheren Michael Stiller in der Rolle des unbeholfenen Beobachters, einer jugendlich selbstbewussten Nina Siewert als Sascha und einer glaubhaft leidenden Paula Skorupa als Anna. Fischer Verlag, Frankfurt am Main - Aufführungsdauer ca. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. Iwanow ist seine erste Arbeit in Wien. Er schaut schon krank aus, während die an Schwindsucht leidende Anna noch lebenslustig mit dem Grafen zu italienischen Evergreens tanzt. Anstatt seiner Frau beizustehen, flieht er ihre Gesellschaft und verbringt die Abende immer öfter bei seinen Nachbarn, wo sich die junge Sascha in ihn verliebt.

Nächster